Team 2017/2018

DAY_Taylor.jpg

Aktuelle Tabelle

 

Platz 
Mannschaft        
Spiele 
Punkte 
1  Memmingen 28
82
2  Planegg 28 69
3  Ingolstadt
28 61
4  Bergkamen 28 45
5  Düsseldorf 27 28
6  Berlin 28 24
7  Mannheim 28 24
8  Langenhagen 27 0

Sponsoren

Sie finden uns auch unter...

Gäste online

Aktuell sind 53 Gäste und keine Mitglieder online

 

DFEL Bundesliga (letzte Spiele)
 DEB Pokal Berlin

10.03.2018
16:45

 

Memmingen

Indians

Mad Dogs

Mannheim

10:0

17.03.2018
16:00

 

Memmingen

Indians

EBJ
Berlin
 6:1

11.03.2018
14:00

Memmingen

Indians

ESC
Planegg
 7:2

18.03.2018
13:00

 

Memmingen

Indians

ERC
Ingolstadt
 4:1

Fünf Indians Mädels bei der Eurohockey Challenge in Finnland

(DEB-Finnland) Nur drei Tage nach dem letzten Spiel des Jahres in der Frauenbundesliga stehen fünf Aktive der Memminger Indians im Aufgebot der deutschen Nationalmannschaft. Für die Eurohockey-Challenge in Leppävirta, Finnland hat Bundestrainer Benjamin Hinterstocker die Verteidigerinnen Daria Gleissner (22 Jahre) und Carina Strobel (18) sowie die Stürmerinnen Manuela Anwander (23), Julia Seitz (21) und Nicola Eisenschmid (19) nominiert.

 

Mit Torfrau Jennifer Harß (28, ERC Sonthofen), Tanja Eisenschmid (22, Uni. North Dakota, USA) und Marie Delarbre (21, Merrimack College, USA) stehen noch drei weitere Allgäuerinnen, allesamt auch ehemalige Indians im Kader des deutschen Eishockeybundes (DEB).

 

 

Benjamin Hinterstocker, Frauen-Bundestrainer: „Nach unseren Länderspielen bzw. Turnieren im August, Oktober und November werden wir in den kommenden drei Wochen mit zwei Turnieren ( Finnland und 6-Nationen Turnier / Füssen) und insgesamt sieben Länderspielen an uns als Eishockeymannschaft arbeiten. Ziel ist es den leicht veränderten Kader zu einem erfolgreich spielenden Kollektiv zu formen und unseren Gegnern unser bestmögliches Eishockey entgegenzubringen.“

 

Tommy Kettner, U18 Frauen-Bundestrainer: „Meine Hauptaufgabe sehe ich darin die Defensive zu unterstützen und die Mannschaft positiv zu motivieren. Als Mannschaft müssen wir erkennen, dass wir jedes Spiel unser maximales Leistungslevel abrufen müssen, um in Finnland Erfolge verbuchen zu können.“

 

Datum

Zeit

Spiel




17.12.2015

18.30

GER - SWE


18.30

FIN - RUS




18.12.2015

18.30

SWE - RUS


18.30

FIN - GER




19.12.2015

14.00

RUS - GER


14.00

FIN - SWE

 

Liveticker zum Turnier: http://www.finhockey.fi/maajoukkueet/naisten_maajoukkue/kausi-2015-2016/euro-hockey-tour-17-19-12-2015-l/

 

 


Mehr Informationen über die Deutsche Eishockey Nationalmannschaft der Frauen finden Sie hier...